T R A D E R

Mit dem englischen Wort Trader wird ein Wertpapierhändler bezeichnet, also eine Person, die an Finanzmärkten handelt  Hierbei wird zwischen privaten und institutionellen Händlern unterschieden. Private Händler handeln in der Regel als Privatleute auf eigene Rechnung. Institutionelle Händler handeln häuufig im Auftrag für Banken, Fonds und Versicherungen. Institutionelle Händler haben meist Zugriff auf mehr Märkte und Strategien als private Händler.

Handel an der Börse über einen Broker

Also Leute, ich bin kein Profi sondern der totale Einsteiger. Ich betreibe Trader,

meine Tradingzeit begann April 2017 und habe vieles schon getestet.

Das Trading ist sehr Umfangreich und bedarf gewisse Regeln. Bist du ein Mensch der

gerne gegen den Strom schwimmt, dann hast du schon verloren. Traden kannst du zu beginn als Hobby

und als neue Ausbildung abspeichern. Grosse Gewinne, ???? vergiss es, ohne Fleiß kein Preis.

Trading ist eine vollkommende andere Welt als alles was du so kennst.

Die Familie muß hinter dir stehen, man benötigt etwas Kapital um erfolgreich zu traden,

welches im Kopf  abgeschrieben werden muß. Keinerlei Druck finanzieller Abhängigkeit vom Einsatz,

viel Lernen und Wissen sammeln, das ist TRADEN. Kannst du das? dann kannst du auch gewinnen,

auch mehr und mehr.

Auf meinen folgenden Seiten schreibe ich meine Erfahrungen über das Trading nieder, jedoch dienen diese nicht als Anleitung.

ACHTUNG

TRADEN KANN ZUM  TOTALEN VERLUST  ALLER FINANZIELLEN MITTEL FÜHREN

 

 

zurück zu idf-net